VDE 0701/0702Warum prüfen wir
… und warum sollten Sie prüfen lassen

Elektrischer Strom hat nicht nur lebensgefährliche Einflüsse auf die Gesundheit von Menschen und Tiere, sondern kann auch in erheblichem Maße Sachschäden verursachen.

Eine nahezu unendliche Anzahl elektrotechnischer Geräte und Anlagen kommen heute im gewerblich Bereich zum Einsatz. Da elektrische Geräte und Anlagen jedoch einem begrenzten Lebenszyklus unterliegen, gefährden sie mit zunehmendem Alter die Sicherheit der Mitarbeiter und Liegenschaften. Auch können die Anforderungen zum sachgerechten und sicheren Umgang mit den Geräten und Anlagen innerhalb eines Betriebes je nach Einsatzgebiet stark variieren.

Im gewerblichen Bereich verlangt der Gesetzgeber daher gemäß Arbeitsschutzgesetz  eine dokumentierte Gefährdungsbeurteilung für jedes Arbeitsmittel. Ein Bestandteil der Gefährdungsbeurteilung ist der Nachweis über die regelmäßigen und fachgerechte Kontrolle der Arbeitsmittel. Somit gibt es sehr deutlich eine gesetzliche Pflicht zur Prüfung der elektrotechnischen Geräte und Anlagen in entsprechend wiederkehrenden Abständen mit der zugehörigen Dokumentation.

Elektronische Betriebsmittel im Büroumfeld stellen hier keine Ausnahme dar.

 


Unsere Leistungen

  • Sie werden durch unser geschultes Team professionell und umfangreich beraten
  • Wir Prüfung ihrer elektronischer Betriebsmittel* gemäß der gesetzlichen Vorgaben
  • Wir führen eine Bestandsanalyse sämtlicher elektronischer Betriebsmittel in Ihrem Büroumfeld durch
  • Wir erstellen einen Risikobewertung auf Grundlage der DGUV Vorschrift 3 und VDE 0701/0702
  • Sie erhalten jeweils ein umfangreiches und professionelles Prüfprotokoll im Heft- und digitaler Form.
  • Auf Wunsch archivieren wir eine Kopie Ihrer Prüfberichte
  • Wir erinnern Sie rechtzeitig an anstehende Folgeprüfungen

 

 

 

*geprüft werden ortsveränderlich elektronische Geräte im Büroumfeld bis 220V